Kleinkredit

Bei einem Kleinkredit handelt es sich um einen Kredit, der nur eine geringe Kreditsumme aufweist.

Vielen Menschen kann schon geholfen werden, wenn die Kreditinstitute Geldsummen zwischen 100 und 5.000€ vergeben. Doch sind es diese Summen, die vielen Banken zu wenig sind, sodass sie ihre Mindestkreditsummen erst oberhalb dieser Grenze ansetzen. Wer eine niedrigere Summe aufnehmen möchte, der muss oftmals große Recherche betreiben, bis er sie finden kann. Viele Menschen sind der Meinung, dass es einfacher sein wird, einen Kredit mit einer vergleichbaren geringen Summe zu nutzen, doch irren sie sich. Die Banken sehen in dieser Sparte zum einen keinen so großen Bedarf, sodass sie auf die Produkte verzichten. Zum anderen ist auch die Gewinnspanne der Banken in diesen Bereichen nicht so attraktiv, sodass sie sich für höhere Kredite mehr einsetzen. Oftmals werden gerade die kleinen Kreditsummen deutlich höher verzinst angeboten, damit die Kreditinstitute auch ihren Gewinn machen können.

Der Kreditvergleich hilft, dass eben diese Banken gefunden werden, die auch in diesen Bereichen Gelder zur Verfügung stellen. Mit der Angabe zu der gewünschten Kreditsumme, im Vergleichsrechner, kann dieser die Ergebnisse so sortieren, dass dem Nutzer nur die Banken genannt werden, die genau hier ihre Angebote auf dem Markt haben.

Und werden zudem die Zinsen für den Kleinkredit genannt. Die Nutzer erkennen also auch, welche Angebote die sind, die wegen der geringen Zinsen günstig sind. Und dieses ist genauso wichtig, da es erkennbar ist, dass gerade in den niedrigen Kreditsummen die Kosten doch sehr stark variieren. Der Abschluss des Kreditvertrages bei einer Bank, die durch geringe Kosten von sich reden machen kann, ist daher wegen des Vergleichs sehr einfach.